Münch Chemie – unser Name verpflichtet

Der Name „Münch“ steht für die Gründerfamilie des Unternehmens, die Mitglieder der Familie Münch lenken das Geschick der Firma nunmehr in der dritten Generation.

Unsere industriellen Anwendungen reichen von der Elastomerverarbeitung, Polyurethanen und Verbundwerkstoffen über Metallverarbeitung im Druckgussverfahren bis zum Rohstoff Holz in der Produktion von Spanplatten.

Die Innovationskraft schöpfen wir aus dem direkten Zusammenspiel zwischen Kundenanforderung, der qualifizierten Beratung durch den Vertrieb und der schnellen und effektiven Entwicklung. Dadurch werden in unserem hochmodern eingerichteten Labor neue Lösungen in kürzester Zeit zur Marktreife gebracht.

Aktuell haben wir keine offenen Stellen zu besetzen.