Semipermanente Trennmittel für die Pressformen

Alle unsere Trennmittel für die Reifenindustrie ermöglichen sehr hohe Entformungsstückzahlen pro Auftrag und übertragen sich nicht auf die gefertigten Teile.

Der anhaltende Trend zu immer aufwändigeren Geometrien der Reifenformen insbesondere der Mehrdimensionalität und Hinterschneidungen aber auch sich verändernde Rohmaterialien fordern innovative Lösungen der Trennmittelspezialisten. Insbesondere die sich verändernden Rohmaterialien und Mischungsverhältnisse der Rohreifen forderten aufgrund bisher unangepasster Trennmittelsysteme schnellstmögliche Lösungen.

Diesen notwendigen Evolutionsschritt verknüpfte die Münch Chemie International GmbH nun mit der längst überfälligen, zukunftsweisenden Revolution zu umweltgerechten Trennmitteln für die Reifenindustrie.

Eigenschaften

  • Wasserbasierte Formulierungen
  • Anwendungsfertige Produkte
  • Lösungsmittelfreie Rezepturen
  • Hohe Trennwirkung
  • Reduzieren die Formverschmutzung
  • Verlängern die Formstandzeit
  • Temperaturbeständig bis 300 °C
  • Semipermanente Produkte: mehrere Entformungen pro Auftrag möglich
Guten Tag, mein Name ist Ulf Czesla.

Ich bin für die Reifenindustrie zuständig und berate Sie sehr gerne.

Sie können mich unter +49 6201 9983 13 direkt anrufen, oder das Kontaktformular nutzen.

Kontakt aufnehmen / Informationen anfordern

Sollten Sie Informationen wünschen, nutzen Sie bitte folgendes Kontaktformular.